über mich

Mein Name ist Luisa Kehl, du kannst mich gerne Lou nennen. :)

 

 

Ich bin seit 2008 ausgebildete Fotografin und arbeite hauptberuflich in meinem Metier.

Was ich an der Fotografie am meisten liebe, ist es, echte, tiefmenschliche Momente festzuhalten und zu dokumentieren.

Die Fotografie fasziniert mich schon sehr lange und ich brenne immer wieder wie neu für sie.

 

Wenn ich nicht fotografiere, kümmere ich mich um meinen 6-jährigen Sohn Silas und meine am Valentinstag 2019 geborene Tochter Robyn, welche mich, wie die Fotografie, die Welt immer wieder auf neue, unverbrauchte Weise sehen und neu entdecken lassen.

 

Mittlerweile ist das, was mich an der Fotografie am meisten interessiert, das Kleine: die feinen Momente, die für Fremde wahrscheinlich belanglos sind – für euch selbst aber die Welt bedeuten.

Wie euer Neugeborenes euch auf diese unglaubliche Art ansieht, voller Vertrauen, wenn die Gefühle an eurem Hochzeitstag überborden, wie eine kleine Hand beim Entdecken der Welt in eurer liegt und eine starke Schulter nach einem Sturz Trost spendet ...

 

 

In meiner freien Zeit mache ich, sofern es die Zeit zulässt, Musik und verbringe möglichst viel Zeit mit meiner geliebten kleinen Familie.