Hochzeitsfotografie

Eure Reportage

Wie geht es vom ersten Kontakt her weiter?

 

Gerne treffen wir uns auf einen Kafi persönlich. Die Sympathie beiderseits empfinde ich als sehr wichtig, wenn ich euch an einem so besonderen Tag so nah auf den Fersen bin und intime Momente festhalten darf. Da sollt ihr mich nicht als Fremde empfinden müssen. Gerne kann ich euch auch Tipps geben und auf eure Fragen eingehen. Wenn ihr euch für mich entscheidet, bleiben wir in Kontakt und besprechen spätestens einige Tage vor eurer Hochzeit dir letzten Details.

 

An eurem Hochzeitstag

Versuche ich so unauffällig wie möglich immer mittendrin zu sein und die grossen wie auch die kleinen Momente einzufangen. 

 

Wir werden eigentlich sehr ungern fotografiert. Werden wir das Paarshooting dennoch meistern?

Da geht es euch wie mir selbst und den meisten Menschen, die ich fotografiere. Darüber müsst ihr euch aber keine Gedanken machen. Ich gebe euch gerne einige Inputs so dass ungestellte Momente entstehen. Gekünstelt in die Kamera lachen müsst ihr bei mir nicht. Ich fotografiere euch in der Interaktion miteinander.

 

Wie geht es nach der Hochzeit weiter?

Schon wenige Tage nach eurer Hochzeit schicke ich euch eine kleine Vorschau eurer Fotos. Je nach Auftragslage bearbeite ich alle gelungenen Fotos eurer Reportage innert 3-6 Wochen. Die fertigen Fotos bekommt ihr via Download-Link (den ihr auch euren Hochzeitsgästen weitergeben dürft) und auf einem USB Stick in einer schönen Box mit ein paar Abzügen.

 

Werden unsere Fotos im Internet erscheinen?

Ich werde keine Fotos von euch ohne Einverständnis veröffentlichen. Allerdings freue ich mich natürlich sehr, wenn ich einzelne Bilder verwenden und zukünftigen Paaren damit zeigen darf, wie ich arbeite.

 

Möchtest du am Hochzeitstag mitessen?

Da ich normalerweise bei einer längeren Hochzeitsbegleitung kaum eine Minute finde, um eine kleine Pause zu machen, bin ich sehr froh, wenn ich einen Happen mitessen und trinken darf. Sollte dies nicht möglich sein, gebt mir doch gerne Bescheid, dass ich etwas mitnehmen kann, um genug Energie zu haben fürs Einfangen all der tollen Momente.